Bildung und Soziales

Bildung und Soziales

 

Unsere Kinder müssen gut unterrichtet und betreut werden. Bisher ist es gelungen ein umfassendes Bildungs- und Betreuungsangebot für möglichst viele Bedürfnisse zu schaffen. In Bretten werden, seitdem die Gemeinschaftsschule eingerichtet wurde, alle Schularten angeboten. Auch die Erwachsenenbildung ist durch unsere sehr aktive VHS bestens aufgestellt.

Die Integration von ausländischen Mitbürgern, zu denen auch die in Bretten wohnhaften Flüchtlinge gehören, gelingt dank vieler ehrenamtlicher Kräfte, die durch die Stadtverwaltung koordiniert werden.

Für Mitbürger, die günstigen Wohnraum brauchen, soll künftig in den Neubaugebieten oder in Wohnanlagen im Innenbereich ein bestimmter Anteil für sozialen Wohnungsbau vorgesehen werden.

 

Geleistet

+ Für unsere älteren Mitbürger wurde vor kurzem der  Pflegestützpunkt des Landkreises im Behördenzentrum Stadtmitte eingerichtet

+ Druckfrisch erschienen ist der neue Seniorenratgeber mit vielen Informationen für eine aktive Lebensgestaltung im Alter sowie nützlichen Hinweisen und Tipps zu möglichen Hilfen und Pflegeangeboten. Mit Adressen der Beratungsstellen, Senioreneinrichtungen und Ärzten

+ Als Jubiläumsprojekt wurde im Gebiet St. Johann/Im Brückle ein Mehrgenerationenpark gestaltet, der dieser Tage eröffnet wurde

+ Und für die, die sich aktiv einbringen wollen, wurde die AKTIV-Börse eingerichtet, in der soziale Institutionen oder Vereine ihren Bedarf an ehrenamtlichen Helfern inserieren können.

+ Einführung und Ausbau der Schulsozialarbeit

+ Einrichtung einer Gemeinschaftsschule

+ Ausbau der Ganztagesbetreuung

+ Sicherung der Altenpflege (Evangelisches Altenheim „Im Brückle“,  ASB „Seniorenresidenz am Saalbach“ auf dem ehemaligen Hannich-Gelände)

+ Ausbau der Schulen mit Brandschutz und Amokschutz

+ Erweiterung Edith-Stein-Gymnasium

+ Ausbau von Technikräumen z.B. Edith-Stein-Gymnasium, Max-Planck-Realschule

+ Aufzug beim Melanchthon-Gymnasium – Inklusion ermöglichen

+ Ein eigens eingerichteter Ehrenamtsabend fand im  Oktober bereits zu 5. Mal statt

+ Einführung des Kinderpasses

+ Grundschule Diedelsheim Küche/Mensa erneuert

+ Schillerschule Küche erneuert

+ Energetische Sanierung Grundschule Gölshausen

+ Waldkindergarten in Rinklingen

+ Sanierung der Grundschulen in Rinklingen und Ruit

+ Flüchtlingsaufnahme durch Neubauten für Gemeinschaftsunterkünfte und Anschlussunterbringung

ESG Erweiterung
Haus für Anschlussunterbringung